Studium finanzieren: Die besten Tipps der Community

Studium finanzieren: Die besten Tipps der Community

Sein Studium finanzieren, gute Noten erzielen und in Regelstudienzeit abschließen. Für manch einen ist die Herausforderung größer als für andere.

Es heißt ja immer, Studenten hätten kein Geld. Aber wenn ich mich in der Uni so umschaue, kann ich das manchmal schwer zu glauben. Zumindest so im Durchschnitt, scheint die Existenz gesichert. Macbook und iPhone sind nichts Besonderes und meine Facebook-Timeline ist stets voller exotischer Reisebilder.

studium finanzieren

Manchmal frage ich mich: Wie machen die das zum Teufel?!

Und dann sehe ich mein eigenes MacBook, mein Auto und meine Facebook-Chronik. Hey, ich hab ein ganzes verdammtes Semester in Bali verbracht. Ich hatte ein Haus mit Pool und Angestellten. WTF?!

Öhhhhm ja, ich nage wohl auch nicht am Hungertuch. Und das, obwohl ich genau genommen auf Hartz 4 Niveau lebe und immer gelebt habe. Ich habe keine Schulden, aber auch keine großen Ersparnisse. Ich habe nie im Lotto gewonnen, nichts geerbt, keine finanzielle Unterstützung durch Eltern oder andere. Und ich vermute, dass es den meisten Studenten so geht. Trotzdem hatte ich nie ernsthafte Probleme mit der Finanzierung meines Studiums, auch wenn ich das vorher befürchtet habe.

Also woher kommt das Geld im Studium? Wie finanzieren sich Deutschlands Studenten​? Haben sie selbst wirklich mehr als wir? Können sie vielleicht einfach besser mit Geld umgehen oder haben wir einfach nur falsche Vorstellungen davon, wie viel Geld man wirklich braucht, um gewisse Dinge zu leisten? Gibt es da irgendeinen geheimen Trick?

Studium finanzieren: So machen es „die anderen“

Über Geld spricht man nicht. Wir schon. Und zwar offen und ehrlich. Und du kannst mitmachen. Egal ob als stiller Zuschauer, neugieriger Kommentator oder spontaner Gast, der sich live in meine Show reinschaltet und mit Fragen und Antworten aktiv mitgestaltet. 

Also lass uns Tacheles reden. Heute ab 19 Uhr live auf YouTube.

Studium Finanzieren~ Community Live Diskussion auf Youtube  

Finanzielle Unterstützung vom Staat

Je nach Art der Ausbildung und Lebensumständen gibt es verschiedene Möglichkeiten finanzielle Unterstützung vom Staat zu erhalten. 

studium finanzieren

Zusätzliche Einnahmequellen

Für Schüler, Studenten und andere Auszubildende, für die BAföG, Kindergeld und Co. nicht zum Leben reicht oder nicht in Frage kommt, sind vor allem Stipendien, Studienkredite und Nebenjobs die zuverlässigsten Einnahmequellen, welche sich auch mit den bereits genannten Fördermitteln kombinieren lassen.

studium finanzieren

Ausgaben reduzieren

Nachdem die Einnahmen klar sind, ist die Frage, wie man mit dem vorhandenen Budget im Studium möglichst weit kommt. Einige Tipps, wie du deine Ausgaben möglichst gering halten kannst, haben wir hier für dich zusammengetragen:

Sharing is caring! Hilf deinen Freunden und teile diesen Artikel mit ihnen
Alle Artikel zum Thema Finanzierung

BAföG-Hotline 0800-223 63 41

Die offizielle Hotline des Deutschen Studentenwerks ist erreichbar

von montags bis freitags 8 - 20 Uhr (kostenfrei).

Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?

Lass uns in Verbindung bleiben!