BAföG Formblatt 2 hier runterladen

BAföG Formblatt 2 hier runterladen

Wenn du als Schüler in einer Ausbildung finanzielle Förderung in Form von BAföG erhalten möchtest, musst du u.a. das Formblatt 2 ausfüllen und abgeben. In diesem Artikel erkläre ich dir, worum es sich bei diesem Formblatt handelt und was wie ausgefüllt werden muss. Außerdem kannst du das BAföG Formblatt 2 hier direkt herunterladen.

Was ist das BaföG Formblatt 2?

Das BAföG Formblatt 2 ist eine Ausbildungsbescheinigung und betrifft in der Regel nur Schüler BAföG. Studierende benötigen es hingegen nicht. Sie können das Formblatt 2 einfach durch eine Immatrikulationsbescheinigung ersetzen, welche die Angaben zum aktuellen Hochschul- und Fachsemester sowie der Fachrichtung des Studiengangs enthält.

Das Formblatt 2 bzw. deine Immatrikulationsbescheinigung sind praktisch Nachweise zu deinen gemachten Angaben im Formblatt 1. Es bestätigt, dass du an besagter Schule deine Ausbildung durchführst bzw. tatsächlich an der entsprechenden Hochschule oder Universität studierst. Die Bescheinigung benötigst du für deinen BAföG Erstantrag, Folgeantrag als auch für den Antrag auf Auslands-BAföG.

Das Formblatt muss von deiner Schule ausgefüllt werden

Trage Name, Geburtsdatum, zuständiges BAföG-Amt sowie deine Förderungsnummer auf Seite 1 des Formblatts ein. Auch den Namen deiner Ausbildungsstätte bzw. Hochschule kannst du bereits ausfüllen.

Ab Zeile 8 wird das Formblatt 2 von deiner Schule, Akademie oder Hochschule ausgefüllt und gestempelt. Mehr ist deinerseits eigentlich nicht zu tun, außer es zusammen mit deinem BAföG Antrag an dein zuständiges BAföG-Amt weiterzuleiten.

BAfög Formblatt 2

Sharing is caring! Hilf deinen Freunden und teile diesen Artikel mit ihnen
Alle BAföG Artikel anzeigen

BAföG-Hotline 0800-223 63 41

Die offizielle Hotline des Deutschen Studentenwerks ist erreichbar

von montags bis freitags 8 - 20 Uhr (kostenfrei).

Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?

Lass uns in Verbindung bleiben!