Diplomarbeit drucken und binden lassen ~ TOP ANGEBOT!

Diplomarbeit drucken & binden in 24h

Die Diplomarbeit ist eine ziemliche wichtige schriftliche Abschlussarbeit und ich denke ich muss niemandem erzählen, wie viele Nerven sie jeden Studierenden kostet. Hat man es dann geschafft oder befindet sich in den letzten Zügen, stellen sich natürlich ganze neue Fragen:

Wo und wie soll man die Diplomarbeit drucken und binden?

Während des Studiums hast du bestimmt schon die ein oder andere wissenschaftliche Studienarbeit geschrieben. Doch die Diplomarbeit ist nochmal eine ganz andere Hausnummer, deshalb sollte man sich auch extra Gedanken machen, wie man seine Diplomarbeit drucken und binden kann.

Ich möchte dir in diesem Beitrag dabei helfen Antworten auf die Frage zu finden, wie man am besten seine Diplomarbeit drucken und binden lässt.

Diplomarbeit-drucken-binden

Diplomarbeit selbst drucken und binden, geht das?

Wenn es darum geht, die Diplomarbeit zu drucken und zu binden, hast du wahrscheinlich zwei Möglichkeiten im Kopf: selbst drucken oder von einem Copyshop drucken lassen.

Hier meine Gedanken dazu:

In der Regel könntest du Zuhause deine Diplomarbeit drucken. Dafür reicht ein handelsüblicher Drucker, der natürlich saubere Seiten drucken muss, denn bedenke, dass du auch mit der äußeren Form deiner Diplomarbeit überzeugen musst. Ein mangelhafter Druck, macht dabei keinen guten Eindruck. Achte auch darauf, dass du wertiges Papier verwendest, wenn du deine Diplomarbeit selbst drucken möchtest.

Die Diplomarbeit binden, kann im Gegensatz dazu kaum einer selbst. Dafür fehlen den meisten die richtigen Gadgets, deren Anschaffung für einen einmaligen Gebrauch unsinnig wäre.

Daher ist es tatsächlich einfacher, bequemer und meist sogar günstiger, wenn man seine Diplomarbeit drucken und binden lässt und sich dafür einen Profi ins Boot holt. Bevor du das tust, müsstest du dir natürlich überlegen wie du deine Diplomarbeit drucken und binden möchtest und dir anhand dessen den richtigen Druckpartner suchen.

Dabei hast du übrigens die Möglichkeit in deinen gewohnten Copyshop zu gehen oder aber deine Diplomarbeit einfach online drucken und binden zu lassen.

Diplomarbeit-drucken-online-vs.-copyshop

Worauf muss ich beim Drucken der Diplomarbeit achten?

Ob du nun selbst die Diplomarbeit drucken und binden wirst oder sie drucken und binden lässt, folgende Fragen solltest du dir vorab stellen:

1. Farbdruck oder Schwarz/Weiß beim Drucken der Diplomarbeit?

Allgemein: Eine Diplomarbeit kann öfter mal Diagramme oder Grafiken, bei denen ein Farbdruck nötig wäre, beinhalten. Je nach Studiengang kann somit ein Farbdruck ganz schön wichtig sein. Aber aufpassen: Zu viele knallige Farben wirken nicht besonders seriös!

Bei einem Druckservice: Benötigst du nun also einen Farbdruck beim Drucken und Binden deiner Diplomarbeit, kannst du damit rechnen, dass fast jeder Copyshop das auch anbieten wird. Der Hacken dabei ist, dass sie dafür in der Regel einen Aufpreis pro in Farbe gedruckte Seite verlangen.

Mein Tipp: Achte bei der Auswahl deines Copyshops immer auf mögliche Zuschläge für einen Farbdruck und ihre Höhe!

Dieser Online-Anbieter beispielsweise bietet einen kostenlosen Farbdruck, wenn du dort deine Diplomarbeit drucken und binden lässt. So kannst du dir sicher sein, dass die Qualität passt und du ein faires Preis-Leistungsverhältnis bekommst.

2. Welches Papier ist das beste zum Drucken der Diplomarbeit?

Allgemein: Die Diplomarbeit drucken und binden kannst du generell auf 80 g/m² oder 100 g/m² Papier. Willst du aber, wie bei einer Diplomarbeit üblich, doppelseitig drucken, solltest du dich für 100 g/m² Papier entscheiden, damit der Druck nicht durchscheint.

Bei einem Druckservice: Rechne damit, dass dir die Copyshops standardmäßig 80g/m² anbieten. Sie haben zwar meistens auch 100g/m² und dickeres Papier, dieses ist aber mit einem Aufpreis verbunden, was bei einer Diplomarbeit ganz schön teuer werden kann.  

Mein Tipp: Meine Empfehlung ist, dass du ein wenig mehr Geld in die Hand nimmst und auf 100 g/m²-Papier die Diplomarbeit drucken und binden lässt. Dieses fühlt sich deutlich wertiger und qualitativer an.

Übrigens: Online findest du Anbieter, die auf 100 g/m² auch ohne Aufpreis drucken und binden. Für dich heißt es dann: Bessere Qualität, ohne Zusatzkosten!

3. Worauf muss generell geachtet werden beim Drucken der Diplomarbeit?

Allgemein: Klar weißt du, dass du die Diplomarbeit vor dem Drucken und Binden inhaltlich überprüfen musst. Die meisten vergessen aber die Prüfung der Formatierung. So können schnell mal Abschnitte fehlen oder merkwürdige Leerabschnitte entstehen.

Bei einem Druckservice: Wenn du Glück hast überprüft der Druckservice deine Formatierung. Verlass dich aber nicht darauf!

Mein Tipp: Vorsicht ist besser als Nachsicht. Schau dir die Formatierung der Diplomarbeit noch einmal ganz genau an, am besten Seite für Seite.

 Achte auf der Auswahl deines Copyshops, egal ob in deiner Stadt oder online, ob er nicht einen zusätzlichen Kontrollservice anbietet. So bist du zu 100% auf der richtigen Seite.

Jetzt hast du erst einmal Input dazu, wie du deine Diplomarbeit drucken solltest gesammelt, nun fehlen dir noch die richtigen Infos zum Binden der Diplomarbeit.

Diplomarbeit binden – aber wie? 

Diplomarbeit-binden-tipps

In deiner Laufbahn als Studierender hast du bestimmt einige Bindungen schon einmal gesehen und fragst dich jetzt, welche davon für das Drucken und Binden der Diplomarbeit am geeignetsten ist.

Vorab: Einige Universitäten, Hochschulen und FHs geben die Form der Abgabe vor, d.h. sie legen fest, in welcher Bindung du deine Diplomarbeit drucken und binden sollst. Diese Info findest du fast immer auf der Homepage deiner Hochschule. Wenn du dir aber unsicher bist, kannst du selbstverständlich immer deinen Betreuer fragen.

Gibt es bei dir keine speziellen Vorgaben dazu, wie du deine Diplomarbeit drucken und binden lassen sollst, ist eigentlich jede Bindung möglich, außer der Lehrstuhl bzw. dein Prüfer schließt bestimmte Varianten aus. Denn auch sie wissen, welche Vor- bzw. Nachteile eine Bindung bei einer so umfangreichen Arbeit wie der Diplomarbeit haben.

Damit du dir nicht die Mühe machen musst, um jede einzelne Bindung zu recherchieren und zu analysieren, die für das Binden deiner Diplomarbeit in Frage kommt, habe ich für dich hier eine kleine Auflistung. Hier findest du die Vorteile der jeweiligen Bindung und kannst so entscheiden, welche Aspekte dir beim Binden deiner Diplomarbeit wichtig sind.

Diplomarbeit drucken & binden in der Hardcover-Bindung

Vorteile:


+ Sehr hochwertiges Aussehen dank Buch-Look

+ Der robuste Einband schützt den Inhalt vor verschiedenen Umwelteinflüssen und sorgt für mehr Stabilität & Langlebigkeit

+ Edle und seriöse Ausstrahlung

+ Zusätzliches Aufwerten durch Prägung deines Hochschullogos, Buchecken oder Leseband möglich

+ Die Diplomarbeit mach einen perfekten ersten Eindruck und sticht aus der Masse heraus

Du überlegst das Hardcover zum Drucken und Binden deiner Diplomarbeit zu verwenden? Hier findest du weitere Infos zur Bindung: Hardcover-Bindung.


Die Klebebindung zum Drucken & Binden der Diplomarbeit

Vorteile:


+ die geleimte Bindung ist stabil & trotzdem bequem beim Blättern 

+ durchsichtige Frontfolie zeigt sofort das Deckblatt

+ Kleiner Preis – besonders geeignet zum Drucken und Binden der Diplomarbeit in mehreren Exemplaren

Du überlegst deine Diplomarbeit in der Klebebindung drucken und binden zu lassen? Hier findest du weitere Infos zur Bindung: Klebebindung.


Diplomarbeit drucken & binden lassen mit der Magazinbindung

Vorteile:


+ du kannst den gesamten Umschlag selbst designen

+ super individuelle Diplomarbeit & Unikat

+ WOW-Effekt bei der Abgabe

+ Geleimte Bindung sorgt für nötige Stabilität & Robustheit

Wie das mit der Magazinbindung genau funktioniert und was du ggf. beachten musst, wenn du auf diese Weise deine Diplomarbeit drucken und binden lässt, findest du hier: Magazinbindung.



Diplomarbeit drucken & binden mit der Spiralbindung

Vorteile:


+ günstigste Bindung

+ schlichtes, aber seriöses Aussehen

+ die Diplomarbeit kann beim Lesen komplett umgeschlagen werden

Ich habe hier einen eigenen Beitrag zur Spiralbindung geschrieben, schau mal vorbei, wenn es eine Option für dich beim Drucken und Binden der Diplomarbeit sein könnte.

Dir gefallen diese Bindungen?

Konfiguriere hier deine ganz eigene Bindung mit einer 3D-Live-Vorschau:

Bindungsübersicht: Welche Variante ist zum Drucken und Binden meiner Diplomarbeit geeignet? 

Premium Hardcover-Bindung

Softcover-Bindung

Magazinbindung

Spiralbindung

Optik

matte Lederoptik

Klebeumschlag in Lederoptik mit transparenter Frontfolie

Glänzender, bedruckbarer Umschlag im Magazin-Look

Klare Frontfolie, Karton-rücken in Lederoptik

Farben

Blau

Rot

Grün

Schwarz

Schwarz Grün Gelb Grau Blau Weiß Rot

individuell

Schwarz Grün

Gelb 

Blau Weiß 

Rot

Veredelung

Prägung
Leseband
Buchecken

frei gestaltbarer Umschlag

Blattstärke bei einseitigem Druck

10 – 370 Seiten

2 – 450 Seiten

20 – 150 Seiten

1 – 300 Seiten

Eignung zum Binden von Diplomarbeiten

Sehr gut

Befriedigend

Gut

Ausreichend


Mehr zum Hardcover

Mehr zum Softcover

Mehr zur Spiralbindung

Warum ist es so wichtig, wie man seine Diplomarbeit drucken und binden lässt?

Du wunderst dich, warum es einen ganzen Beitrag nur zum Thema „Diplomarbeit drucken und binden“ gibt? Das Drucken und Binden der Diplomarbeit ist nicht nur für viele ein ganz wichtiges Thema vor der Abgabe, sondern auch etwas, worüber man sich ausreichend Gedanken machen sollte.

Selbst wenn einige vermuten, dass die Diplomarbeit drucken und binden zu lassen etwas völlig Nebensächliches ist, muss ich hier widersprechen. Wie deine Diplomarbeit beim Prüfer ankommt, ist ganz schön entscheidend für deine Benotung.

Eselsohren, ein durchscheinender Druck und halb gedruckte Grafiken lassen dich ehrlich gesagt nicht besonders professionell und bemüht wirken. Mit dieser Einstellung wird der Prüfer nun mit der Benotung deiner Diplomarbeit beginnen und hat damit Einfluss auf deinen Studienerfolg.

Damit du beruhigt deine Diplomarbeit drucken und binden lassen kannst und sie mit einem guten Gefühl abgibst, helfe ich dir gerne weiter und gebe meine persönliche Empfehlung ab.

Wo soll ich meine Diplomarbeit drucken und binden lassen? 

Du kannst deine Diplomarbeit entweder in einem Copyshop oder bei einem Online-Anbieter drucken und binden lassen. Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass man gerne mal die Abgabefrist ein wenig ausreizt – unter Druck arbeiten manche einfach besser. Das ist aber auch der Grund, weshalb einige einen Online-Copyshop prinzipiell ablehnen, aus Angst, dass die Diplomarbeit nicht rechtzeitig ankommt.

Das ist ein absoluter Irrglaube, denn genügend Online-Anbieter haben einen Expressversand, d.h. deine Arbeit ist schon am Tag nach deiner Bestellung bei dir. Außerdem darfst du nicht denken, dass ein lokaler Copyshop sofort Zeit hat deine Diplomarbeit zu drucken und zu binden. Auch sie haben Wartezeiten! Vor allem in der Hochphase der Abgabefrist kann es hier gerne mal länger dauern seine Diplomarbeit drucken und binden zu lassen.

Ich persönlich präferiere die Diplomarbeit online drucken und binden zu lassen. Ich erkläre dir in den folgenden Abschnitten warum:

Meine Meinung zum Drucken und Binden der Diplomarbeit

Ich selbst durfte zweimal in den Genuss kommen mich ganz intensiv mit dem Thema Drucken und Binden von Studienarbeiten auseinander zu setzen, erst bei der Bachelorarbeit und später beim Drucken und Binden der Masterarbeit. Bei der Bachelorarbeit habe ich alles ganz bequem online erledigt, bei der Masterarbeit bin ich in einen lokalen Copyshop gegangen. Denn wie bereits erwähnt, lässt man sich mal gerne zu viel Zeit beim Verfassen einer Arbeit.

 Wenn du aber beispielsweise die Diplomarbeit drucken und binden lässt und sie am selben Tag noch abgeben musst, bleibt dir leider nur der Copyshop in deiner Stadt. Mit solch einem Zeitdruck bin ich also zum Copyshop gegangen und habe mich ganz schön geärgert.  

Es gibt bestimmt genügend Studierende, die völlig zufrieden mit dem Copyshop nebenan sind, ich aber habe beim online Drucken und Binden die deutlich besseren Erfahrungen gemacht.

Die Auswahl der Bindungen waren im lokalen Copyshop ziemlich begrenzt, hübsche Prägungen oder die Möglichkeit ein wenig Individualität mit einfließen zu lassen, waren gar nicht vorhanden. Unzufrieden mit der Auswahl musste ich, dank endender Abgabezeit auch für andere Studenten, ewig warten und konnte zu allem Übel meine Arbeit dann trotzdem erst am nächsten Morgen abholen. Wenn du also deine Diplomarbeit drucken und binden lassen willst, denke daran, dass du deine fertige Bindung oft nicht sofort erhältst.

Umso mehr bereue ich es, dass ich nicht einfach sofort meine Bindung wieder online bestellt habe. Denn beim Online-Anbieter konnte ich als Bindung einen absoluten Hingucker konfigurieren und habe sie, durch den kostenlosen Express-Versand, sofort am nächsten Tag erhalten. Trotz der schönen und hochwertigen Bindung und dem super Service, habe ich beim Drucken und Binden der Bachelorarbeit um einiges weniger gezahlt als im lokalen Copyshop.

Im Endeffekt hängt es von dir ab, wo du deine Diplomarbeit drucken und binden lässt. Mit meinen Erfahrungen würde ich aber sofort wieder auf einen Online-Anbieter setzen und kann dies auch jedem wärmstens empfehlen, der sich Zeit, Stress und vielleicht sogar etwas Geld sparen will!

Sharing is caring

teile diesen Artikel mit deinen Freunden.

profile-pic

Wissen ist Macht!

Wissen ist Macht und es ist an dir, diese zu nutzen. Dieses Tool ermöglicht es mir, dir aktiv beim Ausfüllen deiner Anträge zu helfen und das Recht einzufordern, das dir zusteht. Hier kann ich all meine Erfahrung als Studentin mit Kind, Studibloggerin, Frauenbeauftragte und Gutachterin für Hochschulakkreditierung einfließen lassen und das Maximum für dich rausholen.

Luisa Todisco, M.A. Autorin und Gründerin von StudierenPlus
>