Bali Auslandssemester auf der Insel der Götter

Kostenlos Weltweit Bargeld abheben

Mit der dauerhaft kostenlosen Visa-Karte Bargeld im Ausland erhalten, egal welche Währung.


Jetzt Visa-Karte holen

Bali Auslandssemester im Paradies

bali auslandssemester

Sobald wir Freunden und Bekannten von unserem Vorhaben erzählen, Bali Auslandssemester, das erste Erstaunen abgeklungen ist und sich der Gesichtsausdruck unseres Gegenübers wieder normalisiert hat (siehe Auslandsstudium mit Kind: Mutig oder einfach nur irre?) huschen auch schon die nächsten tiefen Falten über die Stirn und die Lippen bilden langsam aber deutlich das Wort "WARUM?"

Ja warum eigentlich? Warum Bali AUSLANDSSEMESTER? Zudem warum jetzt? Und warum gleich solange? Mit anderen Worten - reicht nicht ein stinknormaler Bali Sommerurlaub? 

Fünf Monate in Bali leben? Wird das nicht langweilig?

Ob es auf Bali langweilig wird, können wir natürlich nicht ahnen, aber wir sagen euch bescheid, wenn wir es herausgefunden haben. Versprochen! 😉

Ob ein stinknormaler Sommerurlaub auf Bali ausreichen würde, hängt wohl von den Beweggründen und Erwartungen ab, die man an die Reise hat. Denn diese erklären vielleicht auch, warum jetzt und warum ausgerechnet Bali.

Bali Auslandssemester für Faule?

Allerdings ist Bali nicht das klassische Reiseziel für ein Auslandssemester. Dies ist uns natürlich bewusst. Folglich sind wir so aber auch nicht an die Sache rangegangen.

Wie wir unser Zielland fürs Auslandssemester gefunden haben

Zuerst stand der Wunsch ins Ausland zu gehen, aus dem Alltag auszubrechen, die Welt und das eigene Leben aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten. Dazu den Boden unter den Füßen, den Wind in den Haaren und die Sonne auf der Haut zu spüren. Also durchatmen, in die Weite starren und sich einfach mal ganz auf sich und die Welt, die einen umgibt, konzentrieren. Je weiter weg, desto besser. Zudem war uns sofort klar, dass Europa für uns nicht in Frage kommt. Sodass wir für ein paar Monate unser gewohntes Leben komplett auf den Kopf stellen und einfach etwas völlig anderes machen als sonst.

Wie kommt man auf die Idee ein Auslandssemester in Bali zu machen?

Auf die Idee nach Bali zu gehen kamen wir durch eine Freundin, die letztes Jahr von ihrer Weltreise zurückkam und sich hoffnungslos in diese Insel verliebt hatte. Denn die Liebe zu Bali war so groß, dass sie ernsthaft darüber nachdachte, dorthin auszuwandern und als sie uns davon erzählte strahlten ihre Augen, wie kleine Sterne. Es ist dieses Funkeln, dass man nur dann sieht, wenn jemandem wirklich das Herz aufgeht. Demzufolge konnten wir gar nicht anders, als uns von dieser Euphorie anstecken zu lassen. 

Deshalb gehen Mathias und ich also in erster Linie nicht nach Bali, um unseren Lebenslauf zu pimpen oder um an einer mega bekannten Eliteuni zu studieren. Folglich geht es uns in erster Linie schlichtweg darum, Land und Leute kennenzulernen und das Studium dort ermöglicht uns die Finanzierung und den zeitlichen Rahmen für unser Projekt. Mit einem normalen Urlaub, den wir uns durchaus von unserem Ersparten hätten leisten können, würden wir unser Ziel, uns und die Welt nachhaltig mit anderen Augen zu betrachten, nicht erreichen. Nämlich sich ein paar Wochen in einem Hotel betüddeln zu lassen, mit der Gewissheit in ein paar Tagen wieder das zu tun, was man immer tut, ist nicht das, was wir wollen. Somit wäre uns dies schlichtweg zu einfach und zu kurz gedacht.

Insert Content Template or Symbol

Wann ist der richtige Zeitpunkt für ein Auslandssemester?

Warum wir ausgerechnet jetzt und nicht einen anderen Zeitpunkt für diesen Trip gewählt haben, hat in erster Linie mit meinem Studium und dem langen Entscheidungsprozess zu tun. Denn auf die Idee als Familie ein Auslandssemester zu machen, kamen wir das erste Mal vor ca. einem Jahr. Allerdings war es erstmal nicht mehr als eine Idee, die wir auch nicht weiter verfolgt haben. Wirklich konkret wurde es erst vor ein paar Wochen und dass wir es diesmal ernst nahmen, liegt wahrscheinlich daran, dass mein Studium in absehbarer Zeit endet. Dementsprechend galt also: jetzt oder nie!

Tipps zum Bali Auslandssemester

Und falls ihr jetzt auch Lust auf ein auf Bali Auslandssemester bekommen habt, dann solltet ihr unbedingt unsere Tipps für eure Reise-Vorbereitungen durchlesen. Daher haben wir für euch alles Wissenswerte von der Finanzierung über Organisation, Unterkunft und Kinderbetreuung zusammengetragen. 

Sharing is caring

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden​ und verbringe mit ihnen eine unvergessliche Zeit auf der Insel der Götter.

Bis bald,
Luisa

profile-pic

Gründerin von StudierenPlus

Wissen ist Macht und es ist an dir, diese zu nutzen. Dieses Tool ermöglicht es mir, dir aktiv beim Ausfüllen deiner Anträge zu helfen und das Recht einzufordern, das dir zusteht. Hier kann ich all meine Erfahrung als Studentin mit Kind, Studibloggerin, Frauenbeauftragte und Gutachterin für Hochschulakkreditierung einfließen lassen und das Maximum für dich rausholen.

Luisa Todisco Wirtschaftskommunikation M.A.
  • Kato sagt:

    Toll 🙂 Die üblichen Erasmusländer wie Spanien und Frankreich sind sicher ganz nett, aber dort kann man ja auch einfach mal in den Ferien hinfahren. Für mein Auslandspraktikum hab ich auch ein außergewöhnliches Land gewählt, wenn auch in bzw. am Rande von Europa – Island. Bali wird sicher eine tolle Erfahrung für euch! Liebe Grüße

  • >
    Jetzt Fan werden!schliessen
    oeffnen