Auslandssemester mit Kind: Mutig oder irre?

Kostenlos Weltweit Bargeld abheben

Mit der dauerhaft kostenlosen Visa-Karte Bargeld im Ausland erhalten, egal welche Währung.


Jetzt Visa-Karte holen

Auslandssemester mit Kind: Mutig oder einfach nur irre?

Auslandssemester mit Kind

Egal wem wir von unserem Plan erzählen, die Reaktion der Gegenseite ist fast immer gleich. Der Gesichtsausdruck des Gegenübers verwandelt sich in eine Mischung aus einem großen Fragezeichen, ernsthaften Zweifeln an unserer geistigen Gesundheit und einer ordentlichen Prise Bewunderung. Konkret drückt sich das in aufgerissenen Augen, einer stark gerunzelten Stirn und einem fast irren Lächeln aus. Ich mag diesen Gesichtsausdruck

:)

Und doch bleibt die Frage: Ist unser Plan ein Auslandssemester mit Kind zu machen tollkühn und mutig oder doch einfach nur Produkt jahrelangen Schlafmangels, der zu einer Minderung des Urteilsvermögens führt?

Auslandssemester mit Kind als Produkt chronischen Schlafmangels?

Ganz ehrlich? Keine Ahnung! Aber ist das so wichtig? Würde man sich diese Frage auch stellen, wenn wir keine Kinder hätten?
Es gibt Menschen, die trotz schwerer körperlicher Behinderungen sportliche Höchstleistungen vollbringen oder die Welt mit wissenschaftlichen Erkenntnissen verändern, obwohl sie sich nicht mal allein die Schuhe zubinden können. Warum sollten wir dann nicht auch studieren wie jeder andere auch?

5% aller Studierenden in Deutschland sind selbst Eltern

2011 gingen über 130.000 Deutsche zu Studienzwecken ins Ausland. Zehn Jahre zuvor waren es nichtmal halb so viele. Wie viele Studierende jedes Jahr samt Kind ins Ausland gehen ist nicht bekannt. Was wir aber wissen ist, dass ca. 5% aller Studis in Deutschland Eltern sind und dass die Bereitschaft für ein Auslandssemester unter ihnen niedriger ausfällt als bei ihren kinderlosen Kommilitonen. Wir sind also ganz klar eine statistische Minderheit. Das macht uns aber immernoch nicht mutiger oder verrückter als jeden anderen Studi, der sich in eine völlig fremde Welt wagt, ganz weit weg von Mutti, Vati, Haustier und allem, was einem lieb und bekannt ist.

Wir gehen weg, weil wir das wollen. Ganz einfach so. Und wir werden auch zurückkommen, weil wir das genauso wollen. Mutig und verrückt kann man überall auf der Welt sein, auch bei Mutti auf dem Sofa, dazu muss man nicht zwangsweise 30 Stunden Flug auf sich nehmen. Dass wir als gut ausgebildete Fachkräfte unsere unbefristeten Vollzeitjobs gekündigt haben, um zu studieren und dann noch mitten im Studium zwei Kinder in die Welt gesetzt haben, dürfte für manche schon verrückt genug sein. Wir nennen es einfach LEBEN ?

Falls du Lust hast, uns bei unserem großen Abenteuer zu folgen, dann kannst du dir hier unser Videotagebuch aus unserem Auslandssemester in Bali (einfach Bild anklicken) anschauen.​

Unsere schönsten Bilder findest du auf Instagram. Wie wir all das organisieren, erfährst du hier.

Was denkst du über Fernreisen mit Kind?

Hinterlasse ein Kommentar​

Sharing is caring

Teile diesen Artikel, wenn du jemanden kennst, der mit Kind studiert.

Bis bald,
Luisa

profile-pic

Gründerin von StudierenPlus

Wissen ist Macht und es ist an dir, diese zu nutzen. Dieses Tool ermöglicht es mir, dir aktiv beim Ausfüllen deiner Anträge zu helfen und das Recht einzufordern, das dir zusteht. Hier kann ich all meine Erfahrung als Studentin mit Kind, Studibloggerin, Frauenbeauftragte und Gutachterin für Hochschulakkreditierung einfließen lassen und das Maximum für dich rausholen.

Luisa Todisco Wirtschaftskommunikation M.A.
  • Joela sagt:

    Hallo Luisa, ich finde euch mega sympathisch und vielen Dank für eure hilfreichen Tipps. Mein Mann und ich sind auch Studenten und haben einen kleinen Sohn. Im September gehts für uns auch für ein paar Monate weg ins Auslandssemester. Es ist unfassbar viel Orga-Kram aber ich denke es wird sich lohnen! Hast du zufällig Tipps zu dem Thema: Erasmus-Kinderzuschlag. Ich habe gehört, dass er nur Alleinerziehenden zustünde?!

  • Karo sagt:

    Hi ihr süßen,

    also erstmal DAUMEN HOCH, ich find Euch super, denn ich bin genauso Wahnsinnig wie ihr! Ich bin auch Studentin und habe 2 Kinder, mein großer Wunsch ist auch ein Auslandssemester mit Kindern natürlich, aber wie ich das anstellen soll, weiß ich ehrlich gesagt noch garnicht… Ich wünsche Euch ALLES, ALLES Gute und sehr Viel Kraft. Ich hoffe ihr Berichtet ordentlich um anderen auch Mut zu machen. Es ist sehr beeindruckend, ihr seid Stark!

    Liebe Grüße Karo

    • Luisa sagt:

      Hey Karo,

      das machen wir auf jeden Fall! Versprochen! Und vielleicht können wir dir ja mit unseren Informationen helfen, deinen Wunsch auch umzusetzen.

      Hast du denn schon ein bestimmtes Ziel im Auge?

      LG Luisa

  • >
    Jetzt Fan werden!schliessen
    oeffnen