Berufseinstieg: Wie ist das Leben nach dem Studium wirklich?

Berufseinstieg: Wie ist das Leben nach dem Studium wirklich?

berufseinstieg

Wenn wir mit dem Studium anfangen, dann meist mit einer gewissen Erwartung. Vielleicht haben wir schon unseren Traumberuf vor Augen oder wenigstens eine grobe Richtung. Wir freuen uns auf die Zeit, in der wir endlich eigenes Geld verdienen und finanziell unabhängig sind. Wenn es soweit ist wollen wir reisen, ein Auto kaufen, eine größere Wohnung mieten, in eine größere Wohnung ziehen und eine Familie gründen. Dann müssen wir nie wieder Klausuren schreiben. Das Leben nach dem Studium muss einfach gut sein!

Aber wie ist es wirklich? Wie fühlt es sich an mindestens 40 Stunden pro Woche im Büro zu sitzen, seinen Urlaub mit den Kollegen abzustimmen, gekündigt werden zu können und Versicherungen zu brauchen? Und ist das mit der Familienplanung im Job wirklich einfacher als im Studium?

Ich bin nun seit einigen Monaten in der "Realität" angekommen. Mit Master in der Tasche gründe ich mein eigenes Unternehmen. Zusammen mit Absolventen und Studierenden verschiedener Studiengänge habe ich in diskutiert, wie viel sich von unseren Vorstellungen bewahrheitet haben. Was ist das beste an der Zeit nach dem Studium und was vermissen wir? Wie war der Berufseinstieg wirklich?

Berufseinstieg: Vorstellung vs. Realität 

StudierenPlus ist jeden Sonntag um 19 Uhr mit einem anderen Thema live auf YouTube. Abonniere den Kanal, wenn du nichts verpassen willst. Und wenn du Lust hast, freue ich mich sehr, dich mal auf meinem virtuellen Sofa als Gast zu begrüßen.

Wie stellst du dir dein Leben nach dem Studium vor?

Hinterlasse einen Kommentar.

Sharing is caring

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden.​

profile-pic

Gründerin von StudierenPlus

Wissen ist Macht und es ist an dir, diese zu nutzen. Dieses Tool ermöglicht es mir, dir aktiv beim Ausfüllen deiner Anträge zu helfen und das Recht einzufordern, das dir zusteht. Hier kann ich all meine Erfahrung als Studentin mit Kind, Studibloggerin, Frauenbeauftragte und Gutachterin für Hochschulakkreditierung einfließen lassen und das Maximum für dich rausholen.

Luisa Todisco Wirtschaftskommunikation M.A.
>
Jetzt Fan werden!schliessen
oeffnen