Bachelorarbeit drucken & binden ~ 5 wertvolle Tipps

Bachelorarbeit drucken & binden ~ 5 wertvolle Tipps

​Dieser Beitrag enthält Produktplatzierungen.

Eine Bachelorarbeit drucken und binden zu lassen kann ein ganz schön teurer Spaß werden und wenn du so drauf bist, wie die meisten Studenten, erledigst du das wahrscheinlich auch erst einen Tag vor der Deadline. Die meisten rennen deshalb einfach in den nächstbesten Copyshop, ohne sich große Gedanken vorher zu machen und sind dann ggf. überrascht über den Preis.

Ich habe dieses Prozedere nun schon zum zweiten Mal hinter mir. Meine Bachelorarbeit habe ich online drucken und binden lassen. Bei der Masterarbeit habe ich einen Druckservice in meiner Nähe genutzt und habe deshalb folgende Tipps für dich:

Spartipps für die Abgabe deiner Bachelorarbeit

bachelorarbeit drucken

Bachelorarbeit drucken​

Bachelorarbeit Selbst drucken vs. ducken lassen

Bei einigen Anbietern ist es möglich, die Arbeit selbst Zuhause auszudrucken und dann nur noch binden zu lassen. Dies ist wahrscheinlich die mit Abstand günstigste Option von allen. Funktioniert aber nur, wenn du einen guten und zuverlässigen Drucker zu Hause hast und einen entsprechenden Anbieter vor Ort findest, der damit einverstanden ist.

Farbe vs. Graustufen​

Auch solltest du überlegen, ob deine Arbeit in Farbe oder Schwarz/Weiß gedruckt werden soll. Dabei ist zu beachten, dass schon allein farbige Überschriften den Druckpreis erheblich in die Höhe treiben können.​

Ich persönlich habe mich aus Kostengründen für eine Zwischenlösung entscheiden.​ Von den drei vorgeschriebenen Druckexemplaren habe ich zwei farblich drucken lassen (für die beiden Prüfer) und ein Exemplar in schwarz/weiß (für das Archiv der Hochschule). Auf ein zusätzliches Exemplar für mich selbst habe ich bei beiden Arbeiten ganz verzichtet.

Bachelorarbeit ​binden

Das letzte, was du willst ist, dass deine Bachelorarbeit auseinander fällt während dein Prof sie liest. Du würdest damit zwar definitiv einen bleibenden Eindruck hinterlassen, aber sicher keinen guten. Nur eine einwandfreie Abschlussarbeit, wird auch mit einer sehr guten Note honoriert. Die Qualität der Bindung ist deshalb genauso wichtig wie ​Rechtschreibung und Textformatierung.

Hardcover
Hardcover
Magazinbindung
Magazinbindung
Klebebindung
Klebebindung
Spiralbindung
Spiralbindung

Oft gibt es diesbezüglich auch Vorgaben der Uni, die neben der richtigen Schriftgröße, Zeilenabstand und Korrekturrand auch bestimmte Arten von Buchbindungen (z.B. Ringbindung) für die Abgabe von Abschlussarbeiten ausschließen und bestimmte Datenträger für eine digitale Version zur Plagiatsprüfung vorschreiben.​

Die mit Sicherheit meist gewählte Bindung für Bachelorarbeiten ist das Hardcover.​ Das ist zwar in der Regel die teuerste Option, aber auch die feierlichste, hochwertigste und schnellste. Immerhin ist dein Studienabschluss etwas besonderes und so soll es sich für dich und deine Prüfer auch anfühlen.

Das Softcover ist ebenfalls eine sehr gute Bindung und als günstigere Alternative zum Hardcover völlig legitim. Deine Abschlussnote wird sicher nicht an der Härte des Buchdeckels festgemacht. Sollte es in deinem Portemonnaie eher traurig aussehen zurzeit, solltest du definitiv über eine Softcover Klebebindung nachdenken. Da sie im Gegensatz zur Hardcover-Bindung, welche geklammert wird, trocknen muss, solltest du zumindest beim Druck vor Ort bei dieser Option etwas mehr Zeit einplanen.

Den richtigen Anbieter finden

Copyshops vor Ort​

Der Vorteil des Drucks vor Ort ist, dass praktisch an so ziemlich jedem Campus irgendwo ein Copyshop ist, der den Auftrag für dich sofort bearbeitet. Im besten Fall kannst du deine Arbeit also noch am selben Tag abgeben. Yay!

Manchmal muss man aber auch mehrere Stunden warten und ggf. zur Abholung wiederkommen oder kann die Arbeit sogar erst am nächsten Tag abholen. An sich ist das kein Drama, es kostet halt nur mehr Zeit und Rumfahrerei als du vielleicht gedacht hast und kann damit dann schon ganz schön nerven.

Bachelorarbeit online bestellen​

Der Vorteil von Online Anbietern ist dafür, dass du dich für die Auftragsvergabe gar nicht aus dem Haus bewegen musst und völlig unabhängig von irgendwelchen Öffnungszeiten bist. Außerdem kannst du Preise und Leistungen bequem am Laptop vergleichen und verschiedene Druckoptionen für dich durchkalkulieren ohne, dass dir ein Verkäufer dazwischenquatscht (die finden teurer natürlich besser).

Nachteil des Onlinedrucks ist natürlich, dass die Arbeit definitiv nicht mehr am selben Tag abgegeben werden kann. Auch wenn Expressversand möglich ist, musst du dem Ganzen wenigstens ein bis zwei Tage zwischen Auftragserteilung und Erhalt der Ware einräumen. Das Beamen wurde halt noch nicht erfunden. Dafür kannst du als Versandadresse dann aber auch deine Uni angeben und musst die Wohnung damit eigentlich nicht mal mehr für die Abgabe verlassen.

Meine Persönliche Erfahrung Online vs. Offline

Wie ich schon zu Beginn des Textes erwähnte, habe ich meine Bachelorarbeit online drucken und binden lassen, während ich mich bei der Masterar​beit aufgrund der Empfehlung meines Mannes für einen Copyshop in meinem Wohnort entschieden habe.

Der einzige Grund dafür diesmal offline zu drucken war Zeitdruck. Ich musste am nächsten Tag abgeben und hatte erwartet die gebundene Arbeit direkt mitnehmen zu können. Dies hat in meinen Fall aber nicht so geklappt wie gedacht. Der Laden war so voll, dass ich eine Stunde warten musste bis ich meine Datei drucken konnte und dann war es zu spät für eine Bindung am selben Tag, da der zuständige Mitarbeiter mittlerweile Feierabend hatte. Ich musste also am nächsten Tag zurückkehren, um die Arbeit abzuholen und von dort zur Uni fahren (1 Stunde Fahrweg), um sie abzugeben.

Wenn ich mich heute nochmal entscheiden müsste...​

...würde ich den Auftrag wieder online vergeben. Ich war mit dem Service und der Qualität meine online bestellten Bachelorarbeit ​vollkommen zufrieden. Ich habe mir mehrere Anbieter on- und offline angeschaut und konnte diesbezüglich keine wesentlichen Unterschiede anschauen. Bei einer online Bestellung habe ich aber weniger Rennerei.

Bachelorprint Rabattcode​

Um dir eine kleine Freude zu machen und mit dir deinen Studienabschluss zu feiern, habe ich ein wenig recherchiert und einen exklusiven Rabatt für meine Leser bei Bachelorprint, dem aus meiner Sicht interessantesten Online Printanbieter, aushandeln können.​ Damit bekommst du nicht nur Rabatt auf Lektorat und Plagiatsprüfung, sondern sparst auch bares Geld für Druck und Versand! Damit ein paar Euro für die obligatorische Flasche Sekt zum Anstoßen übrig bleiben 😉

Damit sollte deinem Studienabschluss nun wirklich nichts mehr im Weg stehen.​

Ich hoffe, ich konnte dir damit ein wenig helfen und wünsche dir ganz viel Erfolg auf deinen letzten Metern zum Abschluss.​

Sharing is caring

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden.​

profile-pic

Gründerin von StudierenPlus

Wissen ist Macht und es ist an dir, diese zu nutzen. Dieses Tool ermöglicht es mir, dir aktiv beim Ausfüllen deiner Anträge zu helfen und das Recht einzufordern, das dir zusteht. Hier kann ich all meine Erfahrung als Studentin mit Kind, Studibloggerin, Frauenbeauftragte und Gutachterin für Hochschulakkreditierung einfließen lassen und das Maximum für dich rausholen.

Luisa Todisco Wirtschaftskommunikation M.A.
  • Lexa sagt:

    Da es sich hierbei offensichtlich um eine Kooperation mit Bachelorprint handelt, sollte dies auch entsprechend als eine Anzeige deklariert werden.

    Würde es sich wirklich um eine Gegenüberstellung handeln (ganz oben steht noch “Wir haben diese Aufgabe für dich übernommen und uns auf dem Online-Markt umgesehen.”) müssten doch zumindest weitere Angebote genannt werden.

    Als mögliche Alternativen seien hier folgende Dienste genannt:

    https://bachelorking.de/
    https://druck-deine-diplomarbeit.de/
    https://meine-diplomarbeit-drucken.de/
    https://studentendruckportal.de

    • Luisa sagt:

      “Wir haben diese Aufgabe für dich übernommen und uns auf dem Online-Markt umgesehen.” Ich weiß ja nicht, wo du das gelesen hast, aber sicher nicht bei uns. Ich hab eher den Eindruck dass dieser Kommentar ein billiger Trick ist Backlinks zu generieren. Ich kann keine Anbieter empfehlen, von denen ich noch nie gehört habe. Ein Blick ins Impressum der von dir genannten Seiten verrät allerdings, dass 3 davon von derselben Firma betrieben werden. Vielleicht solltest du deinen Kommentar eher als Anzeige deklariert werden.

  • Enrico sagt:

    Besser ist es, die Arbeit rechtzeitig zu beenden, dann kommt man nicht in Verzug. Mein Fertigstellungsdatum der Arbeit war ca. 14 Tage vor Abgabeschluss. Also genug Zeit zum Drucken und binden lassen. Bei mir war es die Druckerei vor Ort, incl. Beratung zu Papier und Bindung. Allerdings kenne ich auch den Geschäftsführer.

    • Luisa sagt:

      Meine Bachelorarbeit hatte ich auch eine Woche vor der Deadline fertig, bei der Masterarbeit hat das alles nicht so geklappt wie erhofft.

  • Julia sagt:

    Huhu,
    Ich habe meinen Projektbericht online in Auftrag gegeben, aber bei einem Anbieter vor Ort. Die bieten einem an, einsenden bis 7:00 Uhr morgens und noch am selben Tag abholbar, an sogar zwei verschiedenen Standorten.
    Ist der perfekte Kompromiss und die Qualität ist super. Keine Rennerei und Warterei und trotzdem am selben Tag und ohne Portokosten

  • >
    Jetzt Fan werden!schliessen
    oeffnen